Hundeschule TopDog

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage finden am Sonntag, den 26.12.21, KEINE Spielstunden statt!

Wechselnde Bestimmungen, wir informieren Sie hier über aktuelle Änderungen!

Hallo ihr Lieben, wie ihr sicher schon wisst, gilt ab dem 01.12.2021 die Warnstufe 2 im LK OL und somit auch in der Hundeschule! Das bedeutet, dass ab sofort die 2G-Regel im Außenbereich stattfinden muss!
Personen, die nicht zu den Geimpften/Genesen gehören, können leider nicht am Kurs teilnehmen bzw. dürfen das Gelände nicht betreten (wie dort weiter verfahren wird, besprecht ihr bitte mit euren jeweiligen Trainern)!

Laut Gesundheitsamt sind wir verpflichtet, dies zu überprüfen und für etwaige Kontrollen auch zu notieren! Bitte habt dazu immer euren Impf- bzw. Genesenennachweis dabei, wenn ihr in die Hundeschule kommt.

Sobald die Halle benutzt wird, gilt 2G-Plus. Das heißt, dass jeder Teilnehmer vor Ort einen Schnelltest durchführen bzw. ein gültiges negatives Testergebnis (max. 24 Stunden alt) vorlegen muss. In der Halle muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Masken: Wenn der Mindestabstand (1,5m) nicht durchgehend eingehalten werden kann, ist das Tragen einer FFP-2-Maske erforderlich! (Bitte mit euren jeweiligen Trainern absprechen!)
Leider sind diese Maßnahmen Vorgabe solange die Warnstufe 2 besteht! Über jede Änderung werden wir natürlich informieren!
Ausgenommenen von 2G sind U-18 und Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztliches Attest nötig!)
Wir hoffen natürlich weiterhin auf ein spaßiges Training und bedanken uns für eure Mitarbeit!

Sozialisierungsstunde
für Welpen zwischen 8 und 16 Wochen und für kleine Rassen: Sonntag 10:00 – 11:00 Uhr
Hunde ab 16 Wochen: Sonntag 11:15 – 12:15 Uhr
Sollten Sie sich unsicher sein, ob Sie mit ihrem Hund um 10 Uhr oder 11:15 Uhr kommen sollen rufen Sie gerne vorher an.
Der Impfausweis des Hundes muss beim ersten Besuch vorgezeigt werden

Die Tagesstätte und Pension ist geöffnet.

Aus aktuellem Anlass sollten  wir uns alle an neue Regeln halten.

  • Auch im Einzeltraining geben wir uns zur Begrüßung weder die Hand noch umarmen wir uns. Wir lächeln uns einfach in der nächsten Zeit an. :-)
  • Wir halten einen Sicherheitsabstand von min. 2 Metern
  • Jeder hält sich an die allgemeinen Vorsorgeregeln (Händehygiene, Abstand halten, Mund-Nasenschutz tragen)
  • Wer sich krank fühlt oder zu einer Risikogruppe gehört (oder eine Person aus einer Risikogruppe bei euch Zuhause wohnt) sollt lieber Zuhause bleiben
  • Gegenstände und Unterlagen werden nicht direkt übergeben oder angefasst, sondern auf einem Tisch abgelegt, sodass die nächste Person sie dort aufnehmen kann.

Hallo und herzlich Willkommen bei der

Hundeschule TopDog


Der oft gebrauchte „Trainer-Satz“:

„…..über…..Jahre Ausbildungserfahrung“ ist wenig sinnvoll, wenn man überwiegend mit Strafe und Zwängen gearbeitet hat. Aus unserer Überzeugung können wir sagen:“Gewalt beginnt, wo Wissen endet“. Es gibt viele Ausbildungswege. Unsere Hunde sind alles „kleine Persönlichkeiten“. Als Trainer sollte man dies erkennen, um das Training individuell gestalten zu können.

Unser Anliegen ist: „Mensch versteh`deinen Hund“. Dabei möchten wir Sie begleiten.

Hundetrainerin & Verhaltensberaterin Liane Patera
Schüttenkamp 4
27243 Groß Ippener
Telefon: 04224/1404121 oder 0172/6002818

E-Mail: info@hundeschule-topdog.de