Anti-Jagd-Training

Ihr ansonsten gut erzogener Hund rastet völlig aus, wenn er auf Rehe, Hasen, Jogger, etc. stößt? Trifft Ihr Rückruf in dieser Situation völlig auf taube Ohren, der vierbeinige Kamerad ist die nächste halbe Stunde unterwegs, während sie sich „die Beine in den Bauch stehen“?

Hierfür gibt es Abhilfe!

Im Anti-Jagd-Kurs klären wir Sie über die geeigneten Managementmaßnahmen auf und erarbeiten mit Ihnen zusammen einen zuverlässigen Rückruf, ein schnelles „Sitz“ und „Platz“ aus der Bewegung, einen „“Anti-Jagd-Pfiff“, ein Abbruchsignal, evtl. auch eine aufkonditioniertes Meideverhalten. Ziel soll es sein, den Jagdtrieb Ihres Vierbeiners kontrollierbar zu machen, so dass Freilauf wieder möglich ist.

 

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress